Kilokalorien einsparen

Um ein Kilo Fett zu verbrennen, musst du 7.000kcal einsparen. Reduzierst du also deine Kalorienzufuhr täglich um Max. 400kcal kannst du damit pro Woche ca. 0,5Kilo abnehmen.

Du fragst dich jetzt bestimmt: Wie mache ich das am besten?! Um nicht in die JoJo Effekt Falle zu geraten, habe ich 3 Tipps für dich.

Tipp 1: Essgewohnheiten erkennen!

Finde heraus wo deine Schwachstellen sind. Vielleicht isst du zu große Portionen, zu viel Süßes oder einfach etwas zu viel Nebenher. Um deinen Essgewohnheiten auf die Spur zu gehen, empfehle ich dir für 7-14 Tage ein Ernährungstagebuch zu führen. Notiere dir alles was du zu dir nimmst und nach den ersten 7 Tagen kannst du schon einige ungesunde Gewohnheiten erkennen.

Tipp 2: Bewegung einbauen

Versuche deinen Tag „bewegter“ zu gestalten. Unterscheide deine Aktivitäten zwischen Bewegung im Alltag und Sport. Kleine Hilfsmittel wie ein Schrittzähler oder eine Bewegungstagebuch können sich dabei unterstützen. Zwischen 3-5 Stunden Bewegung in der Woche sollten schon drin sein 😉

Tipp 3: Vermeide ungesunde Snacks

Powerriegel, Fruchtschnitten und Kekse werden oftmals als gesunder Snack Für zwischendurch empfohlen, doch enthalten diese meist viel Zucker und sind echte Kalorienbomben. Versuche anstatt dessen auf frisches Obst/Gemüse oder Joghurt zurück zugreifen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top